Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Kundenportals korrekt wiedergegeben werden können. Um unser Kundenportal in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen eine neue Version Ihres Browsers zu installieren.

Hilfe

Zur Anzeige der PDF-Dokumente muss die Software Acrobat Reader 5.0 oder eine nachfolgende Versionsstufe auf Ihrem PC oder Notebook installiert sein. Die aktuelle Version können Sie hier kostenlos herunterladen.

Hinweis: Bei einer Internetverbindung über ein analoges Modem kann der Downloadvorgang längere Zeit benötigen.

Alle aktuellen Browser, die Javascript, Frames und Cookies unterstützen. Leider ist eine 100% Kompatibilität nie zu garantieren, im Zweifelsfall sollten Sie mit dem Microsoft Internet Explorer ab Version 10 die besten Ergebnisse erzielen.

Für den Fall, dass bei Ihnen die Eingabe des Ortes, der Straße und der Hausnummer beim Ausfüllen der Ab- und Anmeldung bzw. bei Änderung Ihrer Firmendaten nicht möglich ist, können wir Ihnen folgende Lösungsansätze anbieten:

Sie verwenden den Microsoft Internet Explorer:
  • Internet Explorer öffnen -> Extras -> Internetoptionen -> Reiter Datenschutz -> wählen Sie den Wert "Mittel" aus
  • Internet Explorer öffnen -> Extras -> Internetoptionen -> Reiter Erweitert -> JAVA Sun -> hier ist das Setzen eines Häkchens erforderlich
  • wird der Punkt "JAVA Sun" nicht angezeigt, so ist dieser zunächst zu installieren
  • Starten Sie den Microsoft Internet Explorer neu
Für Nutzer des Mozilla Firefox Browser:
  • Mozilla Firefox öffnen -> Extras -> Einstellungen -> Reiter Inhalt -> hier ist das Setzen eines Häkchens bei "JAVA Skript aktivieren" erforderlich
  • Starten Sie den Mozilla Firefox Browser neu

Werden Ihnen auch weiterhin nicht alle erforderlichen Felder angezeigt, bitten wir Sie, sich mit unserem Kundenservice unter 03641 8171111 in Verbindung zu setzen.

Zur Anzeige der Dokumente, welche als PDF-Dokument hinterlegt sind, muss die Software Acrobat Reader 5.0 oder eine nachfolgende Versionsstufe auf Ihrem PC oder Notebook installiert sein. Des Weiteren sollten die ActiveX-Steuerelemente in Ihrem Browser aktiviert sein. Diese finden Sie zum Beispiel im Internet Explorer unter "Extras" -> "Internetoptionen" -> "Sicherheit" -> "Stufe anpassen" -> "ActiveX-Steuerelemente und Plugins ausführen".

Bitte beachten Sie, dass dies die Sicherheitsoptionen auf Ihrem Rechner verändert.

Für den direkten Aufruf des Dokumentes im Arcobat Reader müssen folgende Optionen deaktiviert werden:

  • bei Adobe V6.x: Bearbeiten -> Grundeinstellungen -> Internet -> deaktivieren der Checkbox "PDF in Browser anzeigen"
  • bei Adobe V5.x: Bearbeiten -> Grundeinstellungen -> Allgemein -> Optionen -> deaktivieren der Checkbox "PDF in Browser anzeigen"

Melden Sie sich bitte mit Ihrem Benutzernamen und Passwort erneut an. Sie erhalten die Anzeige: "Ihr Benutzerkonto ist gesperrt." Bitte nutzen Sie die Funktion „Zugangsdaten vergessen“ oder setzen Sie sich mit unserem Kundenservice unter 03641 8171111 in Verbindung.

Senden Sie uns bitte eine E-Mail mit dem Betreff "Benutzername vergessen". Teilen Sie uns in der E-Mail Ihre Kontaktdaten und Anschrift mit. Wir senden Ihnen den Benutzernamen per Post zu.

Auf der Startseite zum GeschäftsPartnerPortal können Sie unter "Zugangsdaten vergessen" ein neues Passwort beantragen. Das neue Passwort wird Ihnen per E-Mail zugeschickt.

Innerhalb einer Woche nach Ihrer Anmeldung im GeschäftsPartnerPortal erhalten Sie Ihren Benutzernamen auf dem Postweg. Ist dies nicht der Fall, senden Sie uns bitte eine E-Mail. Zur Bearbeitung benötigen wir von Ihnen die Angabe Ihrer Kontaktdaten. Der Benutzername wird Ihnen umgehend auf dem Postweg zugesandt.

Die Neuanmeldung im GeschäftsPartnerPortal wird durch unseren Kundenservice vorgenommen. Nach Registrierung wird Ihnen umgehend per E-Mail das „Einmal-Passwort“ zugesandt. Per Post übersenden wir Ihnen Ihre Benutzernamen. Im Login-Fenster des GeschäftsPartnerPortals melden Sie sich bitte mit Ihrem Benutzernamen und dem Passwort an. Nach der ersten Anmeldung werden Sie aufgefordert, ein neues persönliches Passwort zu vergeben.

In der Regel erhalten Sie 2-mal pro Jahr eine Aufforderung zur Zählerstandablesung – 1-mal von uns als Energielieferant und 1-mal von Ihrem örtlichen Netzbetreiber. Im Bedarfsfall (z.B. bei einem Umzug oder bei Kündigung Ihres Liefervertrages) sollten Sie uns Ihren aktuellen Zählerstand mitteilen, ansonsten erfolgt eine Schätzung durch den Netzbetreiber. An die TEAG melden Sie den abgelesenen Zählerstand über das GeschäftsPartnerPortal unter „Zähler“ – „Zählerstandsmeldung“ (Hinweise finden Sie im Benutzerhandbuch). Bitte beachten Sie, dass die Eingabe von Zwischenzählerständen zu einer unübersichtlichen Jahresrechnung führen kann.

Sobald die uns mitgeteilten Zählerstände eingetragen sind, erstellen wir für Sie die Jahresrechnung. Die Jahresrechnung erhalten Sie weiterhin auf dem Postweg. Unter „Online Rechnung“ ist die Abrechnung ebenfalls für Sie dann abrufbar.

Im Falle einer Namensänderung oder nicht korrekten Angaben Ihres Namens senden Sie uns bitte eine E-Mail mit dem Betreff „sonstiges“.

Ist es notwendig, einen abweichenden Rechnungsempfänger zu benennen, senden Sie uns bitte eine E-Mail mit dem Betreff „Rechnungsanschrift“.

Für den Fall, dass bei Ihnen die Eingabe des Ortes, der Straße und der Hausnummer beim Ausfüllen der Ab- und Anmeldung bzw. bei Änderung Ihrer Firmendaten nicht möglich ist, können wir Ihnen folgende Lösungsansätze anbieten:

Sie verwenden den Microsoft Internet Explorer:
  • Internet Explorer öffnen -> Extras -> Internetoptionen -> Reiter Datenschutz -> wählen Sie den Wert "Mittel" aus
  • Internet Explorer öffnen -> Extras -> Internetoptionen -> Reiter Erweitert -> JAVA Sun -> hier ist das Setzen eines Häkchens erforderlich
  • wird der Punkt "JAVA Sun" nicht angezeigt, so ist dieser zunächst zu installieren
  • Starten Sie den Microsoft Internet Explorer neu
Für Nutzer des Mozilla Firefox Browser:
  • Mozilla Firefox öffnen -> Extras -> Einstellungen -> Reiter Inhalt -> hier ist das Setzen eines Häkchens bei "JAVA Skript aktivieren" erforderlich
  • Starten Sie den Mozilla Firefox Browser neu

Werden Ihnen auch weiterhin nicht alle erforderlichen Felder angezeigt, bitten wir Sie, sich mit unserem Kundenservice unter 03641 8171111 in Verbindung zu setzen.

Zur Anzeige der Dokumente, welche als PDF-Dokument hinterlegt sind, muss die Software Acrobat Reader 5.0 oder eine nachfolgende Versionsstufe auf Ihrem PC oder Notebook installiert sein.
Des Weiteren sollten die ActiveX-Steuerelemente in Ihrem Browser aktiviert sein. Diese finden Sie zum Beispiel im Internet Explorer unter
"Extras" -> "Internetoptionen" -> "Sicherheit" -> "Stufe anpassen" -> "ActiveX-Steuerelemente und Plugins ausführen".
Bitte beachten Sie, dass dies die Sicherheitsoptionen auf Ihrem Rechner verändert.

Für den direkten Aufruf des Dokumentes im Arcobat Reader müssen folgende Optionen deaktiviert werden:

  • bei Adobe V6.x: Bearbeiten -> Grundeinstellungen -> Internet -> deaktivieren der Checkbox "PDF in Browser anzeigen"
  • bei Adobe V5.x: Bearbeiten -> Grundeinstellungen -> Allgemein -> Optionen -> deaktivieren der Checkbox "PDF in Browser anzeigen"

Unsere Systeme werden regelmäßig gewartet, um ein Optimum an Sicherheit und Stabilität zu gewährleisten. Zu diesen Zeiten kann es vorkommen, dass die Systeme vorübergehend nicht verfügbar sind. In diesem Fall werden Sie durch eine kurze Information über diesen Sachverhalt informiert. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Dafür kann es verschiedene Ursachen geben. Auf Grund von Netzproblemen können Teile einer Seite nur langsam oder verzögert übertragen werden oder der Browser hat gewisse Darstellungsprobleme. Probieren Sie in diesem Fall zunächst die Seite neu zu laden (reload). Bestehen die Probleme weiterhin, versuchen Sie es bitte zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Treten Fehler auf, welche in der Hilfe nicht beschrieben sind, senden Sie uns bitte eine E-Mail an das Postfach "energiebanking@teag.de" mit dem Betreff "Fehler EnergieBankingPortal". Wir bitten Sie, Ihrer E-Mail einen Bildschirmausdruck des Fehlers, sowie Ihre Kundennummer und den Benutzernamen beizufügen.

Einen Bildschirmausdruck können Sie erzeugen, indem die "Druck" -Taste (gesamter Bildschirm) oder gleichzeitig die Tastenkombination "Alt Gr" und "Druck" (aktives Fenster) auf der Tastatur betätigt werden. Der Bildschirmausdruck befindet sich danach in der Zwischenablage und kann in die Mail eingefügt werden.